Eigene Domain verwenden

Eine Domain ist ein eindeutiger Name einer Website, welcher weltweit gefunden werden kann. Sobald du einen SUPR Shop registrierst, erhältst du von uns automatisch eine sogenannte Subdomain. Dein Shop ist dann unter deinName.mysupr.de erreichbar.

Um eine eigene, von dir gewählte Domain zu verwenden, musst du zunächst einige Vorkehrungen treffen.

Einstellungen beim Hostinganbieter

Voraussetzung hierfür ist, dass bereits eine Domain bei einem entsprechenden Hostinganbieter registriert ist.

Nach dem einloggen muss in der Domainverwaltung die DNS-Einstellung und der Punkt A-Record aufgerufen werden. Das Vorgehen ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

Hier sind einige Beispiele mit Anleitungen zur Einrichtung:

In den Einstellungen muss nun eine der folgenden IP-Adressen hinterlegt werden:

IPv4 Adresse

18.185.216.153

35.157.126.230

35.158.4.82

Speichere anschließend deine Änderungen.

Achtung: Es darf keine IPv6 hinterlegt werden

Einstellungen bei SUPR

Nachdem du deine eigene Domain konfiguriert hast, kannst du diese mit deinem SUPR Shop verbinden.

Navigiere dazu im Admin-Bereich zum Menüpunkt eigene Domain

Klicke hier auf den Button Neue Domain hinzufügen. In dem sich öffnenden Fenster trägst du nun deine zuvor konfigurierte Domain ein.

Bestätige deine Eingabe, in dem du auf den Button Hinzufügen klickst.

Anschließend prüft das System automatisch, ob deine Domain richtig konfiguriert ist.

Solltest du einen Fehler angezeigt bekommen, liegt das entweder daran, dass die Domain nicht richtig konfiguriert wurde, oder die Einstellungen, die du vorgenommen hast, wurden noch nicht übernommen. Je nach Domainanbieter kann es bis zu 48 Stunden dauern, bis die Änderungen wirksam werden.

Probier’s dann einfach zu einem späteren Zeitpunkt noch mal aus.

Wenn die Prüfung erfolgreich war, erstellt dir unser System automatisch ein SSL Zertifikat.

Falls du deine Domain mit den o.g. Einstellungen auch mit www. bei deinem Domainanbieter anlegst, erstellen wir ebenfalls ein SSL Zertifikat für dich und leiten diese auf deine Hauptdomain weiter.

Jetzt musst du nur noch in der Auflistung deine eigene Domain auswählen und mit einem Klick auf Einstellung speichern bestätigen.

Bitte beachte, dass du nach der Aktivierung aus Sicherheitsgründen ausgeloggt wirst.

SUPR! Dein Shop ist nun über deine eigene Domain erreichbar.

Bei Problemen

Sollten deine Einstellungen nicht greifen, kannst du die Hauptdomain auf die Suprdomain stellen, speichern und dann wieder auf deine eigene Domain stellen. Damit werden alle Einstellungen erneut überprüft.

Ich bin Kunde und brauche Hilfe
Ich bin Neukunde und brauche Hilfe